Ein bisschen Glitter: KAMERA-ACCESSOIRES

Nachdem ich mich seit einigen Monaten etwas intensiver mit meiner Kamera beschäftige (die eigentlich gar nicht meine ist, sondern R. gehört, der sie aber nicht benutzt), muss ich sie einfach „anhübschen“. Ja, ich gehöre zu den Equipment-Freaks … Ich hab vor Urzeiten mal Golfschläger gekauft, die definitiv zu kurz für meine 180 cm waren, die ich aber einfach so schön fand, dass ich ganz sicher war, wenn mein Auge glücklich ist, ist der Schwung ein Klacks. Das hat damals leider nicht funktioniert, und Golf war auch eher ein kurzes Intermezzo, aber ich bleib dabei, dass die Dinge, die ich oft nutze, funktional UND schön sein müssen. Für Gern-Fotografierer(innen) gibt es im Web ganz wunderbare Dinge, die in den typischen Fachgeschäften leider völlig fehlen. Meine Favoriten: Kameragurte von Bloom Theory und Capturing Couture Die Gurte von Bloom Theory und Capturing Couture finde ich im schönsten Sinne Bling-Bling. Kameratasche Kelly Moore 2Sues Bei den Taschen steht bei mir das Modell 2Sues von Kelly Moore auf der Wunschliste. Groß genug, dass neben Kamera und Objektiv auch noch alles mögliche passt, was Frau so mit sich herumträgt. Objektivdeckelhalter Lens Cap Saver Mod Straps Es gibt beim Fotografieren etwas, das mich manchmal fast in den Wahnsinn treibt: ständig vertüddel ich die Objektivdeckel. Vorbei, wenn ich die entzückenden Minky oder Rhinestone Cap Saver von Modstraps bestelle. Hier wird also aufgerüstet! Und ein paar Geschenkideen für fotografierende Freundinnen hab ich jetzt auch in petto.      

No Comments

    Leave a Reply