CREME CARAMEL À L’ORANGE

Wie konnte ich nur dieses super köstliche Dessert fast vergessen?

Beim Aufräumen ist mir vor einigen Tagen das Rezept für ein Dessert wieder in die Hände gefallen, das es bei uns bestimmt schon seit 5 oder 6 Jahren nicht mehr gegeben hat:  Vanille-Orangen-Creme mit köstlichem Karamell.

Rezept Creme Caramel, Karamell Flan

Ob Ihr es jetzt Flan nennt oder Creme oder Pudding … es ist einfach super lecker.

Ich hab es gestern mit Orangenschale aromatisiert, es schmeckt aber auch köstlich mit Limetten oder ganz pur mit Vanille.

CremeCaramelOrangeZ

Ihr braucht für 4 Portionen:

Für die Creme:
2 Bio-Orangen oder -Limetten
300 ml Milch
50 ml Sahne
60 g Zucker
1/2 Vanille-Schote
1 ganzes Ei
4 Eigelb
1 Schuss Cointreau

Für das Karamell:
100 g Zucker
80 ml Wasser

So geht’s:

Die Orangen (oder Limetten) reiben und die Schale mit Vanillemark und Schote, Milch und Sahne aufkochen.
Wer kein Zitrusfrucht-Aroma möchte, lässt die Schale einfach weg und gibt etwas mehr Vanille dazu.
Vom Herd nehmen und für ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Für den Karamell Zucker und Wasser auf kleiner Stufe (Geduld!) zu einem dickflüssigen, goldbraunen Sirup einkochen.
Karamell in die Förmchen gießen.

Die Eier mit Zucker und Cointreau vorsichtig verrühren.
Orangenmilch durch ein Sieb zur Eimasse geben.
Sollte sich oben etwas Schaum bilden, einfach vorsichtig abschöpfen.

Jetzt die Masse in die Förmchen füllen.
In eine Auflaufform stellen, die vorher ungefähr zur Hälfte mit heißem Wasser aufgefüllt wird.
Die Förmchen sollten zu ca. 2/3 im heißen Wasser stehen.

Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad O/U ca. 50 Minuten garen.

Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und dann noch für 3-4 Stunden kalt stellen.

Zum Servieren mit einem spitzen Messer den Rand entlang fahren und den Flan dann auf Teller stürzen.

 

Nachdem der Karamell Flan  bzw. die Crème Caramel wiederentdeckt ist, wird es dieses Dessert garantiert wieder häufiger geben. Die Mischung aus dem kühlen, super zarten Pudding mit dem süßen Karamell und dem fruchtigen Orangenaroma ist einfach lecker!

 

 

No Comments

    Leave a Reply