Lieblingsplätze Outdoor: DIE LÄSSIGEN

Endlich kommt der Sommer! Ich freue mich jeden Tag, wenn ich auf meiner Blog-Tour Fotos von wunderschön inszenierten Outdoor-Plätzen sehe und stelle Euch in den nächsten Wochen in einer Post-Reihe ganz unterschiedliche Lieblingsplätze unter freiem Himmel vor.

Den Start machen heute lässig und loungig inszenierte Balkone und Terrassen.

Mit Kissen, Plaids und ein paar Accessoires können vorhandene Möbel ohne großen Aufwand farblich oder stilistisch ganz neu in Szene gesetzt werden.

Outdoor Paradiese: Die Lässigen

Bilder via The Style Files, More Studio,  Stylizimo

Polster mit weißen oder ganz hell naturfarbenen Bezügen schaffen eine wunderschön luftig helle Atmosphäre und lassen das Grün der Natur fantastisch leuchten.

Mittlerweile gibt es eine so große Auswahl an wasserabweisenden Stoffen, dass auch Flecken kein Problem sind. Auch bei uns sind die Polster weiß bezogen, halten ohne Probleme mal einen Nieselregen aus und werden nach einem Grillfest oder einem Nachmittag mit kleinen Zuckerschnuten, Eiscreme und Limonade einfach in die Waschmaschine gesteckt.

Lieblingsplätze Outdoor: Die Lässigen

Bild via mi casa revista

Helle Polster sind eine perfekt neutrale Basis, um mit Kissen, Plaids und Accessoires ganz neue Farb- und Stimmungswelten schaffen zu können.

Pastellig, kunterbunt, Ton in Ton, Mustermix? Geht alles. Und die Beispiele zeigen sehr schön, dass ein stimmiges Konzept sich auf jeder Basis umsetzten lässt. Holzdecks und Betonböden, Sichtschutzpaneele und Mauerwerk werden jeweils Teil der Inszenierung und fügen sich perfekt ein.

Lieblingsplätze Outdoor: Die Lässigen

Outdoor Paradiese: Die Lässigen

Bilder via Broste Copenhagen

Bei uns gab es nach einem Sommer mit unterschiedlichsten Grüntönen im letzten Jahr eine rosarote Saison mit Kissen und Tischwäsche in Ombre-Optik. Nach so viel Farbe werden bei uns im Sommer 2104 Schwarz, Weiß und Grau wieder den Ton angeben und dem Grün der Pflanzen die dekorative Hauptrolle überlassen. Ganz fertig bin ich noch nicht, aber es geht voran, und sobald Wetter, Licht, Fotolust und Zeit sich treffen, zeige ich Euch natürlich Bilder.

In meiner Post-Reihe geht es in ein paar Tagen weiter mit wunderschönen lauschig-romantischen Outdoor-Lieblingsplätzen.

Bis dahin hoffe ich, dass das Wetter bei Euch mitspielt und Ihr Eure Balkone, Terrassen und Gärten genießt. Habt ein schönes Wochenende!

 

 

Comments

  1. Tammy says

    Ich bin hin und weg von der Variante beim ersten Bild rechts. So träum ich mir das 😀

    • MONAQO says

      Liebe Tammy, liebe Andrea,
      schaut Euch unbedingt mal bei Stylizimo um – Nina Holst ist eine wunderbare Bloggerin und zeigt dort ganz viele traumschöne Fotos von Ihrem Zuhause.

  2. says

    Liebe Astrid,

    ich könnte ja einziehen auf deinem Blog so schön ist es hier! So wunderschöne Fotos und alles so clean!! Im nächsten Leben möchte ich so eingerichtet sein;)

    Du bist übrigens auch auf meinem Blog eingezogen. Ich hab dir ein kleines feines Plätzchen auf meiner Sidebar und in der Blogroll eingerichtet. Ich hoffe du fühlst dich wohl zwischen all dem Rosa 😉

    Liebe Grüße aus dem Norden

    Karin

    • MONAQO says

      Liebe Karin, wie schön, Dich Lakritz-Gin-Curd-Genießerin und vor allem filigranste aller Süßkram-Herstellerinnen (tiefer Kniefall von jemandem, der was das betrifft komplett Talentfrei ist) hier begrüßen zu dürfen! Und ich freue mich riesig über den Platz in Deiner Blogroll. Blogroll, Strukturen etc. werden bei mir im Backend auch gerade mal überarbeitet nach fast einem Jahr Blog und vielen wunderbaren ganz neu entdeckten Blogs. Liebe, etwas hektische Grüße aus dem gerade sehr turbulenten Leben 1.0 nach Norden!
      Astrid

  3. Andrea says

    Wieder einmal so schöne Bilder. Mir gefällt am besten das Styling mit dem Paillettenkissen auf der ersten Collage. Eine Idee, die ich auch bei uns gut umsetzen könnte. Hätte nicht gedacht, daß das so passt. Danke und ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Andrea

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>