PASTA AL LIMONE mit Basilikum & Pistazien

Nach einer kurzen Pause ist der Sommer zurück, und es  gibt noch einmal eines meiner allerliebsten, schnell gemachten Pasta Gerichte für heiße Tage: Fettuccine in einer herrlich frischen, cremigen Zitronensauce mit extra viel Basilikum und gehackten Pistazien.

PastaAlLimone02
Ihr braucht für 2 Personen:

Pasta nach Geschmack (bei mir ca. 250 g Fettuccine)

1 EL Butter (oder mildes Olivenöl)
konfierte Knoblauchzehe
60 ml Zitronensaft (hier gern auch Weißwein und Zitronensaft 50:50)
1 TL fein geriebene Schale von einer Biozitrone
1-2 EL Creme Fraiche
Zucker, Salz und Pfeffer
Basilikum
Gehackte Pistazien

Die Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen.
In einer Pfanne die Butter erhitzen, Knoblauch zerkleinern und darin glasig dünsten.
Etwas Zucker dazu geben und kurz karamellisieren lassen.
Mit  Zitronensaft (und etwas Weißwein nach Geschmack) ablöschen und etwas einkochen lassen.
Die Creme Fraiche unterrühren und mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer und ggf. einer kleinen Prise Zucker abschmecken.

Pasta abgießen und mit der Sauce vermengen.
Mit viel frischem Basilikum und ein paar gehackten Pistazien bestreuen.

Dazu ein kühler Weißwein, und ab damit auf die Terrasse!

 

 

No Comments

    Leave a Reply